Landeskirchlichen Gemeinschaft

Landeskirchlichen Gemeinschaft

Gemeinsam engagiert – mit der Landeskirchlichen Gemeinschaft

Uns verbindet eine lange gemeinsame Geschichte in Röthenbach, nun ist es auch schriftlich.

Am 6. Dezember 2021 wurde in einem festlichen, von Dekanin Christine Schürmann geleiteten Gottesdienst die „Regionale Vereinbarung“ unterzeichnet (durch Helma Schiller für die Landeskirchliche Gemeinschaft und Pfarrer Alexander Mielke für die Kirchengemeinde). Hier sind die Grundlagen und auch konkrete Schritte der Kooperation von Kirchengemeinde und Landeskirchlicher Gemeinschaft schriftlich festgehalten. Außerdem wurde Pastor Dennis Haßler zum Dienst an Verkündigung und Sakrament im Bereich der Kirchengemeinde Röthenbach a.d.Pegnitz beauftragt.

Am 25. März 2021 konstituierte sich der Verbindungsausschuss, in dem regelmäßiger Austausch, Beratung und Ideenentwicklung stattfinden wird. Mindestens zwei Mal jährlich kommt dieser Ausschuss zusammen.

Die Mitglieder sind:

Pastor Dennis Haßler, Elke Eger, Silke Stach für die Landeskirchliche Gemeinschaft;
Pfarrer Alexander Mielke, Birgit Zilcher, Petra Oberst für die Kirchengemeinde.

Was wir heuer miteinander machen:

  • Kooperation in der Allianz-Gebetswoche
  • Gemeinsamer Himmelfahrtsgottesdienst im Kirchgarten
  • Kinderbibeltag an Buß- und Bettag (auch mit der katholischen Kirchengemeinde)
  • Verlinkung der Internetauftritte
  • Regelmäßige Information und Abstimmung
  • Kanzeltausch (verabredet für den 30. Mai) und wechselseitige Einladung zu Gottesdiensten und Veranstaltungen
  • Die LKG hat in ihrem Jahresplan bereits festgelegt: LKG ist beim Pfingstsonntaggottesdienst der Kirchengemeinde dabei; LKG ist am 31. Oktober (Reformationstag [fällt 2021 auf einen Sonntag]) im Gottesdienst der Kirchengemeinde mit dabei

… und wenn Corona irgendwann bewältigt ist, geht alles wieder einfacher.

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Ehre! Röm. 15, 7

.